Bitte unterstützen Sie uns darin den Besuch der Volkshochschule für alle Anwesenden in diesem Semester so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, um einer Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen. Wenn Sie Krankheitssymptome, wie erhöhte Körpertemperatur oder ständiges Husten aufweisen, bitten wir Sie den Veranstaltungen und Kursen fernzubleiben. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, die folgenden Hygieneregeln zu beachten:

wir wahren abstand

  • Kursleitende und Teilnehmende versuchen einen Mindestabstand von 1,5 m in den Unterrichtsräumen und auf den Fluren einzuhalten, ebenso auf dem Hin- und Rückweg zu den Gebäuden.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in den Gebäuden Pflicht, mit Ausnahme während des Unterrichts.
  • Behalten Sie die einmal gewählten Sitzplätze bei.
  • Verzichten Sie auf den Austausch von Arbeitsmaterialien, Sportgeräten oder Schreibutensilien.
  • Kein Körperkontakt: Auf das Händeschütteln oder Umarmungen ist zu verzichten.
  • Vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund.
  • Reinigen Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Halten Sie bitte die Husten- und Niesetikette ein: Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Das Essen und Trinken ist in den Kursräumen nicht erlaubt.
  • Gemeinsame Pausen mit Teilnehmern anderer Kurse sind zu vermeiden.
  • Bitte lüften Sie die Kursräume nach Beendigung des Unterrichts intensiv.