handletteringworkshop2Handlettering ist die angesagte Kunst der schönen Buchstaben, mit der sich beeindruckende Sprüche, Glückwünsche oder Botschaften gestalten lassen. In Kombination mit Aquarellfarben ergeben sich wunderschöne Unikate, die hervorragend verschenkt werden können oder gerahmt der Hingucker im eigenen Zuhause sind. In einem neuen Workshop ab Donnerstag, 17. September, 18.00 – 21.15 Uhr zeigt Kursleiterin Nina Rachner, wie im Handumdrehen ein zarter Rosenblütenkranz oder ein farbprächtiger Aquarellhintergrund angelegt wird, der als Basis für das eigene Handlettering dient. Die Teilnehmenden können sich von verschiedenen Schrift- und Dekorbeispielen inspirieren lassen, üben und probieren die Platzierung und Ausführung und entwerfen schließlich ihr Handlettering. Für diesen Workshop, der ab 1. Oktober wiederholt wird, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Schere, schwarze Fineliner (gern in verschiedenen Stärken), 4-5 Bögen Aquarellpapier (30x40 cm), Aquarellfarbkasten (Grundfarben reichen aus), 2 Aquarellpinsel (Gr. 6, Gr. 12). Materialien können bei Bedarf auch vor Ort gegen einen Unkostenbeitrag von der Dozentin bezogen werden.