Linda May and Frances McDormand in the film NOMADLAND. Photo Courtesy of Searchlight Pictures. © 2020 20th Century Studios All Rights Reserved... am Freitag, 22. Oktober, um 18.00 Uhr das ausgezeichnete Drama „Nomadland“: Fern (Frances McDormand) hat vor einiger Zeit nicht nur ihren Mann, sondern - wie viele in den USA - nach der großen Rezession 2008 alles verloren. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, um ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu wagen. Auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens wird sie von den echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells begleitet, die fortan als ihre Mentoren fungieren.

Ab sofort sind Reservierungen in der VHS unter Tel. 0 20 43 - 99 24 15 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Es gilt für den Besuch der Vorstellungen die 3G-Regel, sodass ein Impf-, Genesenen- oder Schnelltestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) plus Personalausweis am Einlass vorzulegen ist.