Unsere Kursleiterin, Frau Büscher, zeigt in dem Video, wie Sie einen „Behelfs-Mund-Nasen-Schutz“ auch selbst nähen können, um ab kommenden Montag, 27. April, der landesweiten Maskenpflicht nachkommen zu können. Mit dieser Behelfsbedeckung schützen Sie in erster Linie Ihre Mitmenschen, denn es geht darum, die Verbreitung des Coronavirus durch Atemtröpfchen zu verhindern. Aber trotz des Tragens eines solchen Behelfsschutzes bleibt es weiterhin wichtig, den Mindestabstand im öffentlichen Leben einzuhalten!

Die dazugehörige Schritt-für-Schritt-Nähanleitung können Sie hier herunterladen. Wenn Sie die im Video gezeigte Schnittschablone ausdrucken möchten, achten Sie bitte darauf, dass der Drucker auf 100% druckt, also keine Seitenanpassung vornimmt.

Viel Spaß beim Nähen!