Vor rd. 100 Jahren am 13. Mpfarrer brachthäuser portrait 2019 c pfarrer brachthäuser stiftung mail p. 29.4.19 copyärz 1920 rebellierten Reichswehreinheiten in Berlin und Breslau gegen die junge Weimarer Republik. Obwohl dieser antidemokratische Spuk schon bald wieder vorbei war, entfaltete der ausgerufene Generalstreik eine dramatische Eigendynamik im Ruhrgebiet, dem industriellen Zentrum des Landes. Die eiligst gebildete „Rote Ruhrarmee“ besetzte nahezu sämtliche Rathäuser, um ein Rätesystem zu errichten. Ab dem 21. März besetzten auch Einheiten der „Roten Ruhrarmee“ für zwei Wochen die Stadt Gladbeck.

Der Onlinevortrag findet am 16. März, 19 Uhr, in Kooperation mit dem Verein für Orts- und Heimatkunde Gladbeck, per Zoom-Videokonferenz statt. Die VHS benötigt eine E-Mail-Adresse für die Versendung des Zugangslinks. Die Teilnahme ist entgeltfrei. Anmeldungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 02043/99 2415 oder über die Online-Anmeldung.