Yogalehrerin Sabine Schüren zeigt am Samstag, 26. Juni, in einem VHS-Workshop, wie man zu mehr Gelassenheit finden kann – eine gerade in Coronazeiten hilfreiche Eigenschaft.

Loslassen ist ein wichtiger Bestandteil im Yin Yoga. Wer körperlich loslassen kann, dem fällt dies auch auf der geistig-emotionalen Ebene leichter. Der Schwerpunkt liegt auf Vorwärtsbeugen, die auf den ganzen Rücken wirken. Die langen Dehnungen entspannen Körper und Geist, das alles kombiniert mit gedanklichen Anstößen und Texten zum Thema Gelassenheit. So gehen Sie entspannt und innerlich gestärkt in die neue Wschüren neu 2016oche.

Gönnen Sie sich drei Stunden Spüren und Beobachten Ihres Körpers und finden Sie auf diesem Weg Entspannung und innere Ruhe.

Anmeldung ist bei der VHS entweder telefonisch (Ruf-Nr. 99 24 15) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.