Die VHS bietet ab Mai 2022 noch verschiedene interessante Tagesfahrten mit modernen und mit zusätzlichen Luftfiltern ausgestatteten Reisebussen an. So geht es am 4. Mai ins Schloss Nordkirchen, das „westfälische Versailles“, mit seiner herrschaftlichen Barockarchitektur. Am 25. Mai besucht die VHS das Unesco-Weltkulturerbe Schloss Augustusburg bei Brühl mit seiner prächtigen Gartenanlage. Und am 7. Juni steht Schloss Benrath bei Düsseldorf auf dem Tourenplan, mit einem Besuch des Museums für Gartenkunst.

Die Städte Siegen und Freudenberg sind am 14. Juni das Ziel. Siegen hat eine 900 jährige Geschichte und war einst nassauische Residenzstadt. Übrigens auch der Geburtsort des berühmten Barockmalers Peter Paul Rubens. „Essen (wieder) entdecken“ steht am 14. Juli auf dem Programm. Besucht werden das Weltkulturerbe „Zeche Zollverein“ und bei einer Stadtrundfahrt u. a. der Baldeneysee und die Villa Hügel.

Anmeldungen sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Tel. 02043/99-2415 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.