Mehrfach musste das Konzert mit Frau Höpker (Foto © Erik Sattel) aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, aber am Freitag, 3. Juni 2022 gibt es ein Wiedersehen um 19.30 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, in Gladbeck. Ob Popklassiker oder Schlager, Volkslied oder Evergreen, Katrin Höpker kennt sie alle und spielt sie nach dem Motto: Frau Höpker gibt den ersten Ton an und das Publikum liefert den Rest. Der Abend lebt vom vielfältigen Repertoire einer charmanten Künstlerin und dem Wechselspiel mit dem Publikum. Spontanes und gemeinsames Singen verbindet, macht Spaß und jede Stimme zählt.

Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten für diesen Tag ihre Gültigkeit. Es sind aber noch Karten für 16 Euro im Haus der VHS erhältlich, Schüler:innen und Studenten zahlen 8,50 Euro. Zusätzliche Ermäßigungen gibt es für Inhaber:innen der Gladbeck-Card. Die VHS-Geschäftsstelle ist unter Tel. 02043 / 99-2415 zu erreichen.

Foto: Fr. Höpker