Seit 1980Foto Herr Grill versucht der mehrfach preisgekrönte Afrika-Korrespondent des SPIEGEL, Bartholomäus Grill (Foto © Dominik Rößler) , einen Kontinent zu verstehen, in dem Europa dreimal Platz findet, mit 1,3 Mrd. Einwohnern, von denen 60 Prozent jünger als 25 Jahre sind. Ein Kontinent, bestehend aus 55 Staaten mit über 2000 verschiedenen Sprachen.

Grill zeigt in seinem aktuellen Buch „Afrika – Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents“ die Widersprüchlichkeit dieses rauen und sanften, brutalen und feinfühligen, rohstoffreichen Erdteils. Die demokratischen Reformbemühungen werden ebenso thematisiert wie das koloniale Erbe, die neue Rolle Chinas in Afrika oder die Angst Europas vor einer großen Flüchtlingswelle.

Der Vortrag findet am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr im Haus der VHS statt. Eintrittskarten sind zum Preis von 8 Euro, bzw. 4 Euro für Schüler:innen und Studierende im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Telefon 02043/99-2415 oder online erhältlich.