Fernsehmoderatorin Tamina Kallert liest in der VHS

Tamina Kallert 18.06.2021

Auf typisch herzliche, emotionale und direkte Art erzählt Tamina Kallert, Fernsehmoderatorin des WDR-Reisemagazins „Wunderschön“, neue unterhaltsame Geschichten über das Reisen. Sie berichtet von herzerwärmenden und auch skurrilen Begegnungen mit Menschen, von Naturerfahrungen und Eigenheiten verschiedener Landstriche, denn trotz Stillstand im Leben ist ein Aufbrechen ins Neue immer wieder möglich. Auch sie wurde durch Corona ausgebremst und umso mehr macht Tamina Kallert deutlich, dass besondere Reiseerlebnisse und vor allem persönliche Begegnungen wichtige Ressourcen sind. Wie es ihr persönlich erging und wie alle Menschen von mehr Selbstbestimmung und Selbstfürsorge profitieren können, zeigt sie in ihrem neuen Buch „Und dann kommt das Meer in Sicht“. Ihr Motor sind und bleiben dabei Lebensfreude, Optimismus und die Lust, auf Reisen Neues zu entdecken.

Zu dieser Veranstaltung lädt die VHS am Mittwoch, 16. November, 19.30 Uhr, ins Lesecafé der Stadtbücherei, Friedrich-Ebert-Str. 8, ein. Der Eintritt beträgt 14 Euro, Studierende und Schüler:innen zahlen die Hälfte. Weitere Ermäßigungen für Inhaber:innen der Gladbeck-Card. Karten sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, erhältlich oder über die Ticket-Bestellung online.