iphone ipad cojpgEin neues VHS-Seminar für Apple-Nutzer:innen ab Mittwoch, 21. September, 18.00 bis 21.15 Uhr richtet sich an Interessierte, die alle wichtigen Funktionen ihres iPhones oder iPads von Grund auf kennen lernen möchten. Auf verständliche Weise erklärt der Kursleiter an zwei Abenden das Apple-Betriebssystem iOS und die Bedienung der Benutzeroberfläche. Die Teilnehmenden erfahren, wozu sie ihre Apple-ID benötigen, wie sie das Kontrollzentrum nutzen, wie SMS, MMS und iMessages verschickt werden und welche Standard-Apps es gibt. Auch die Nutzung von Siri und der Diktierfunktion, das Einrichten eines Mailkontos sowie das Arbeiten mit der iCloud werden behandelt.

Anmeldungen sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Tel. 02043/99-2415 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Fledermäuse waren früher weit verbreitet und erfreuten den Naturfreund durch ihre geheimnisvolle Lebensweise. Doch ist in den letzten Jahrzehnten ein dramatischer Rückgang dieser nützlichen nächtlichen Insektenjäger zu verzeichnen: Alle 20 in NRW heimischen Fledermausarten stehen auf der „Roten Liste“ der vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenarten.

Bei der abendlichen VHS-Exkursion werden mit Hilfe von Ultraschall-Detektoren und Scheinwerfern Fledermäuse aufgespürt und dabei Interesse an den bedrohten Fledermäusen geweckt, bestehende Vorurteile ihnen gegenüber abgebaut sowie die Notwendigkeit und Möglichkeiten für den Schutz dieser Tiere aufgezeigt. Die Exkursion findet am Freitag, 16. September, von 20.30 bis 22.00 Uhr statt, die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.

Für unsere Schulabschlüsse im Zweiten Bildungsweg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Dozent:innen für das Fach Deutsch in den Bildungsgängen HSA 9 und MSA.

Sie verfügen über Unterrichtserfahrung im Schuldienst oder in der Erwachsenenbildung? Und Sie haben mindestens das 1. Staatsexamen oder ein abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom, Master oder Magister)? Außerdem arbeiten Sie gern mit jungen Erwachsenen zusammen, die eine zweite Chance benötigen, dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Ihr Ansprechpartner ist VHS-Leiter Dirk Langer.

fotografie 2022Am Donnerstag, 25. August, 19.00 – 21.15 Uhr, erhalten Besitzer:innen einer Digitalkamera Gelegenheit, die verschiedenen Funktionen kennen zu lernen. In einer Kleingruppe mit maximal fünf Teilnehmenden erläutert Kursleiter Frank Konopka alles Wichtige zur Handhabung der Kamera. Interessierte sollten bei der Anmeldung angeben, welche Kamera sie besitzen, und diese mit Bedienungsanleitung und geladenem Akku zum Kursabend mitbringen. Foto: (c) Lühr

Anmeldungen sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Telefon 02043/99-2415 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

nähenEin neuer VHS-Kurs ab Donnerstag, 18. August, 17.00 – 20.00 Uhr, wendet sich an fortgeschrittene Näher:innen, die die Schnittkonstruktion erlernen möchten. Unter fachkundiger Anleitung der Kursleiterin Beate Lang fertigen die Teilnehmer:innen einen individuellen Hosengrundschnitt nach Maß. Danach wird die Hose zunächst zur Probe genäht, um die Passform zu überprüfen und ggf. kleine Änderungen vorzunehmen. Der Grundschnitt dient als Basis zur Entwicklung verschiedener Modelle – Röhre, Marlene, Culotte. Gute Nähkenntnisse werden vorausgesetzt.

Mitzubringen sind: Papierschere, Stoffschere, Bleistifte, Radiergummi, Anspitzer, Kleberolle, Taschenrechner, Geodreieck, langes Lineal, Maßband, Schneiderwinkel (falls vorhanden). Das Papier und der Probestoff können vor Ort gekauft werden. Eine eigene Nähmaschine kann mitgebracht werden, es stehen aber auch Nähmaschinen für den Kurs zur Verfügung.

Anmeldungen sind im Haus der VHS, Friedrichstr. 55, Telefon 02043/99-2415 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.