das feinste der feisten„Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das. Was ist mit Flamingo Dolores, singt ihr auch das Gänseblümchen? Oder den Nussschüsselblues oder, oder, oder …” Die Antwort lautet: „Ja, machen wir!” Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten Mathias Zeh und Rainer Schacht packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP 20. Den Sprung in die feisten Charts haben aber auch ganz neue Songs wie der feuchtfröhliche „Junggesellenabschied” oder die euphorisch groovende „Dönerrevolution” geschafft. Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum, das oft schon vor dem eigentlichen Ende des Songs vor Lachen zerplatzt ist. Deshalb, auf zum Feinsten der feisten, wenn es heißt: Jetzt oder nie, entspannte Euphorie!

Donnerstag, 9.9.2021, 19.30 Uhr,
Mathias-Jakobs- Stadthalle, Friedrichstr. 53
Eintrittspreis 22,00 € / Schüler und Studierende 12,00 €

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung in der VHS entweder telefonisch (Ruf-Nr. 99 24 15) oder per Mail (vhs@stadtgladbeck. de) nur mit vollständiger Adresse möglich ist.